Bilder 2014

Gruppenfoto

Kinder und Jugendliche des Freizeit- und Fußballspaß, Trainer- und Betreuerteam des SuS Schaag, Doppel-Olympiasieger der Deutschen Hockeynationalmannschaft Philipp Zeller und Gudio Hoersch von HIC - Hoersch Immmobilien aus Nettetal nach einem gelungenen Tag.

Sport, Spaß und Bewegung standen im Mittelpunkt beim österlichen Sportevent auf dem neuen Kunstrasen in Nettetal-Schaag. Highlight für die Kinder und Jugendlichen war die Trainingseinheit mit dem Hockeyprofi, er verriet den Kindern und Jugendlichen Tipps und Tricks aus seinem Training bei der Nationalmannschaft.

Alle Goldfotos ansehen

Alle Campfotos ansehen

Olympiagold für alle Schaager

Alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen konnten sich mit dem Doppel-Olympiasieger ablichten lassen. Natürlich hatte Philipp Zeller die Goldmedaillen der Olympischen Spiele mit im Gepäck. Ein tolles Erlebnis für jeden Jugendlichen, echte Olympiamedaillen aus nächster Nähe bestaunen und anfassen zu können.

Alle Goldfotos ansehen

Spiel & Spaß

Zum Abschluß des ersten Tages ein Fußballspiel mit dem Trainerteam.

Olympiagold auch für unseren Jugendleiter und das Trainerteam ...

... für einen gelungenen ersten Tag des Fußball- und Freizeitspaß bei SuS Schaag.

SPECIAL THANKS TO TIMO ...

... für eine perfekte Vorbereitung und professionelle Organisation des Sportevents.

Mensch gegen Maschine

Der Extrattipp aus Viersen schrieb am Vortag:
Mensch gegen Maschine - ein Duell, das immer wieder fasziniert.
In Nettetal-Schaag kommt es bald zum nächsten großen "Showdown".

Mit der Deutschen Hockeynationalmannschaft hat Philipp Zeller (30) zweimal olympisches Gold geholt. Auf dem Kunstrasenplatz des SuS Schaag wird es jetzt anlässlich des "Fußball- und Freizeitspaß" die Drohne von HIC-Hoersch Immobilien bei einem Wettrennen herausfordern.

Kurzer Wettkampf, klarer Sieg

SuS Schaag – Beim ersten Fußball- und Ferienspaß des Vereins lief Hockey-Nationalspieler
Philipp Zeller mit einer Drohne um die Wette.

Schaag. Trotz der starken Windböen hält Guido Hoersch seine Drohne stabil. Kritisch blickt Philipp Zeller zu dem ferngesteuerten Fluggerät, das an diesem Montagnachmittag sein Gegner ist. Der Doppel-Olympiasieger und Hockeyspieler bei Rot-Weiss Köln gegen die Drohne des Immobilienmaklers aus Nettetal-Lobberich - ,,ein kleiner Gag am Rande unseres ersten Osterferien-Camps”, sagt Timo Tüffers vom SuS Schaag.

Den kompletten Artikel könnt Ihr auf der Webseite von HIC - Hoersch Immobilien lesen:

Weiterlesen ...